Kenia –wilde Tiere und abenteuerliche Pisten hautnah

 von Reisemaus  (10953 klicks)
In einem 8 ½ stündigen Direktflug ging es mit Condor von Frankfurt aus nach Mombasa, an der Küste Kenias. Beim Verlassen der Maschine schlug uns sofort die schwüle Wärme entgegen. Puh, war das warm, aber wir hatten es ja so gewollt. Vom Airport aus ging es dann direkt auf „Große Keniasafari“. Als erstes stand der Tsavo-Ost Nationalpark mit seinen einzigartigen vom roten Sand gefärbten Elefanten auf dem Programm. In dichtem Buschwerk sahen wir Dikdiks, Mangusten, Schakale, Glanzstare und anderes kleineres Getier. Unser einheimischer Fahrer Josef , der sich schon auf der Fahrt von Mombasa nach ... mehr

 


Mitglied werdenÜber unsImpressumStartseiteDatenschutzAGB`s