Yeah mon, no problem !

 von plautzbirne  (10178 klicks)
Mein Trip nach Jamaica begann eher ungeplant. Kerwe-Montag, der Kopf noch nicht richtig klar für Büroarbeit und nerviges Herbstwetter. Also rüber ins Reisebüro und ohne lange Verhandlungen 14 Tage Jamaica (Sonne, Meer, Reagge) gebucht. Dann 4 Wochen Vorfreude und ungeduldiges Warten. Anfang Dezember gings dann endlich los: Im Schneeregen nach München, 10 1/2 Stunden 767 und gegen 18.00 Uhr Ortszeit Landung in Montego Bay im karibischen Paradies. Die Einreiseformalitäten gingen schnell über die Bühne, meine Englischkenntnisse wurden nach wenigen Sätzen wieder voll aktiviert. Kurze Anmeldung bei der örtlichen Reiseleitung mit Empfang der Info-Mappe,... mehr

 


Mitglied werdenÜber unsImpressumStartseiteDatenschutzAGB`s